Bessere Regeneration druch ZMA

ZMA

Was ist ZMA?
ZMA gilt als eine am Markt patentierte Formel, die immer aus den gleichen Inhaltsstoffen besteht. So
setzt sich ZMA zusammen aus dem Spurenelement Zink und dem Mineral Magnesium. Zudem
befindet sich noch Vitamin B6 in dem Nahrungsergänzungsmittel. Da alle drei Mikronährstoffe
wichtige Aufgaben in unserem Körper übernehmen, macht eine Einnahme des Produktes durchaus
Sinn. Vor allem die Einfachheit mit einer Kapsel den Tagesbedarf der drei Nährstoffe abzudecken
stellt sich als ein großer Vorteil heraus.

Wirkung von ZMA
Zu Zink und Magnesium gibt es bereits Artikel, die Ihr mit einem „Klick“ einsehen könnt: Zink;
Magnesium. Dennoch einmal das wichtigste:
- Ein Zinkmangel kann zu einer gesenkten Testosteronproduktion führen, was wiederum euren
Muskelaufbau einschränkt
- Zink ist wichtig für ein intaktes Immunsystem
- Zink spielt eine wichtige Rolle bei der Eiweißsynthese
- Magnesium kann die Regeneration verbessern und insbesondere den Schlaf erholsamer
werden lassen, sodass man bei der nächsten Trainingseinheit wieder mit voller Kraft arbeiten
kann
- Magnesium ist sehr wichtig für die Gesundheit unserer Knochen und Zähne
- Außerdem ist Magnesium von hoher Bedeutung bei der Zellteilung und sorgt für eine
reibungslose Funktion des gesamten Muskelapparats einschließlich des
Herz-Kreislauf-Systems
- Vitamin B6 ist in unserem Körper unter anderem an der Verstoffwechselung von
Aminosäuren beteiligt. Hierbei werden aus den Bausteinen der Eiweiße körpereigene Stoffe
hergestellt
- Des Weiteren gehört das Vitamin bei diversen Prozessen, die in Verbindung mit unserem
zentralen Nervensystem stehen, dazu, da es bei der Herstellung zahlreicher Botenstoffe des
Nervensystems (Neurotransmitter) wie Serotonin oder Dopamin hilft

Einnahme und Dosierung
Der Erfinder von ZMA „Victor Conte“ hat die Dosierungen bereits damals auf 30 Milligramm Zink, 450
Milligramm Magnesium und 10,5 Milligramm Vitamin B6 festgelegt. Diese Dosierung macht auch am
meisten Sinn, da mit Ihr die meisten Studien durchgeführt wurden und sie dementsprechend am
erprobtesten ist. Als Einnahme Zeitpunkt kann man es gegen Abend einnehmen, da man dann
bereits sein Training beendet hat und die Mikronährstoffe dann perfekt u.a. an unserer Regeneration
arbeiten können.
Produktempfehlungen:
https://www.fitness-shop.hamburg/vitamine-mineralien/peak-zma-120-kapseln
http://www.fitness-shop.hamburg/olimp-zma-120-kapseln
https://www.fitness-shop.hamburg/aminosaeuren-bcaa/optimum-nutrition-zma-90-kapseln